Roter Oktober
Roter Oktober
Roter Oktober

Und wenn man sich dann mit dem Herbst und dem Regenwetter abgefunden hat, lässt sich ganz plötzlich doch wieder die Sonne blicken. In die Dingfabrik radeln, am neuen Projekt schmirgeln und pinseln, nette Leute von der Arbeit abhalten, leckeren Kuchen im sonnigen Hof genießen und den roten Blättern dabei zusehen, wie sie durch den blauen Himmel wirbeln…

Einen wunderschönen Restsonntag allerseits!

* Lied dazu: Hafdis Huld – Daisy