29. April 2010

» Berlin in Mustern

Berlin in Mustern
Berlin in Mustern

Berlin war wirklich wundervoll und so langsam geht es hier auch wieder weiter. Ein wenig mehr gibt es hier zu sehen und zu lesen. Ist es nicht fantastisch, dass der Sommer endlich kommt?



Song des Tages: Rilo Kiley – Silver Lining

---
Filed under: Unterwegs
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10. April 2010

» Berlin.

Juchai – endlich fertig eingepackt. Und morgen geht es los. Sogar das selbstgenähte Pippilangstrumpfkleid mit aufgenähter Airmailtasche ist noch rechtzeitig fertig geworden. Nur für ein Bild hat es nicht mehr gereicht.

* Lieblingswegfahrlied #1 2Raumwohlung – Nimm mich mit

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

5. April 2010

» Die Wolken-Bewunderungsgesellschaft

Wolken-Bewunderungs-Gesellschaft
Wolken-Bewunderungs-Gesellschaft

Oder wie würdet ihr "Cloud Appreciation Society" übersetzen?

Für alle Wolkenfreunde war es heute auf jeden Fall ein schöner Tag hier in Köln. Und wer möchte, kann der Cloud Appreciation Society übrigens auch beitreten – so richtig offiziell mit Badge und Urkunde.



* Lieblingswolkenlied #1 2Raumwohlung – Wolken ziehen vorbei

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. April 2010

» Stoffglück

Stoffglück - Schöne Stoffe vom Stoffmarkt in Bensberg 2010

Mit ein paar wenigen Ausnahmen wie Frau Tulpe und Volksfaden, habe ich wirklich schöne gemusterte Stoffe (nach meinem ganz subjektiven Geschmack ) meist nur auf Flohmärkten oder in ausländischen Online-Shops (z.B. bei Sew Mama Sew, Reprodepot und Purl Soho) gefunden.

Nachdem mir die netten Mädels vom Nähkurs aber so von den Stoffmärkten vorgeschwärmt haben, habe ich mich letztes Wochenende dann doch mal spontan auf den Weg nach Bensberg gemacht. Entlang der Schlossstraße reihten sich jede Menge deutsche & holländische Stände mit einem wirklich riesigen und vielseitigen Angebot an unterschiedlichsten Stoffen und günstigen Kurzwaren wie Reißverschlüssen, Nähseide und Schrägband.

Von wirklich günstigen, bereits zugeschnittenen Stoffstücken (meist 1,50 x 1,50 Meter für 5-6 Euro, genug für ein Sommerkleid) in unzähligen Farben und Mustern auf kunterbunten, wühltischartigen Bergen bis hin zu farblich sortierter Meterware und teuren Polsterstoffen.

Fazit: Ein lohnender Ausflug. Und jetzt muss ich erstmal waschen.

……

Hier nach Köln kommt der Stoffmarkt übrigens:
am 5. und 6. Juni 2010
ins RheinEnergieStadion

……

Weitere Termine findet ihr hier:
Termine Expo-Concept Stoffmärkte
Termine Holländischer Stoffmarkt

…oder im praktischen Kalender von Mlle. A.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. April 2010

» Stricken vs. Kasa

Erste kleine Strickerfolge

Ich würde sagen es steht 5:1 – fürs Stricken. Immerhin zu 1. Denn nach mehreren missglückten Anläufen und schreikrampfnahen Zuständen beim Vor- und Zurückspulen von Youtube-Anleitungsvideos, war ich schon kurz davor es ein für alle mal aufzugeben.

Aber nach einer halben Privatstunde gefolgt von einem Abend fleißigen Übens sehe ich doch noch Hoffnung für den Eulenpulli – so in ein oder zwei Jahren vielleicht.



* Lied des Tages: Room Eleven – Some Days

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1. April 2010

» Genug geübt

Kleines Kleidchen in braun

Auch das zweite kleine Kleidchen ist fertig. Vielleicht nicht ganz so süß wie der erste Versuch, aber dafür mit richtig tollen Knöpfen und selbstgenähten Knopflöchern. Ich glaube als Nächstes könnte ich mich dann mal an ein großes für mich selbst wagen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------