Moewen fotografieren am Rhein - Koeln Muelheim
Moewen fotografieren am Rhein - Koeln Muelheim
Moewen fotografieren am Rhein - Koeln Muelheim

Ich weiß gar nicht, wie lange es schon her ist, seit ich das letzte Mal Vögel gefüttert habe. Auf jeden Fall einige Jahre – und seit ich About a Boy gelesen (und später auch gesehen) habe, muss ich immer an den "Tag der toten Ente" und dieses schön-traurige Lied von Badly Drawn Boy denken.

Aber nachdem ich vor einigen Tagen diesen Blog-Post bei Rheingucken entdeckt habe und heute mittag meine neue Kamera ankam, habe ich ein paar Scheiben Brot kleingeschnitten, mich dick eingepackt und die paar Schritte runter zum Rhein gemacht.

Ein wirklich wundervoller Ausflug: Ganz nah sind die Möwen um mich und über mir herumgeflogen. Dann manchmal fast bewegungslos vor mir in der Luft geschwebt, während ich selbige anhielt – als wollten sie für ein Foto posieren. Um sich dann wieder – eine nach der anderen – ganz still in einer langen Reihe auf dem eisigen Geländer niederzulassen…